Demo gegen Abwälzung der Krisenlasten

Gestern beteiligten sich zwischen 100 und 150 Menschen an einer Demo gegen die Ab­wäl­zung der Kri­sen­las­ten auf die Werk­tä­ti­gen, Lohn­drü­cke­rei und Ent­las­sun­gen, Ra­tio­na­li­sie­rung und Ar­beits­het­ze, etc.
Anwesend waren vor allem gewerkschaftliche Gruppen, wie die IG Metall und diverse Betriebsräte (Beck´s, Daimler, Gesamthafen). Initiiert wurde die Demo vom über­be­trieb­li­chen „Bünd­nis Bre­men“ beziehungsweise vom Arbeiterbund für den Wiederaufbau der KPD, weshalb der Demonstration wohlmöglich auch einige Menschen fernblieben.

Bericht im Weser-Kurier


1 Antwort auf „Demo gegen Abwälzung der Krisenlasten“


  1. 1 Twitter Trackbacks for Demo gegen Abwälzung der Krisenlasten « end of road [blogsport.de] on Topsy.com Pingback am 28. März 2010 um 22:40 Uhr
Die Kommentarfunktion wurde für diesen Beitrag deaktiviert.