Der Deutsche Mob III – Oder: „Wer nicht hüpft, der ist kein Deutscher“?

Tja, gestern gab es wohl keine gewalttätigen Übergriffe von Deutschland-Fans wie bei den letzten Deutschland-Fußballspielen [Info oder Info]. Vielleicht haben sich einfach die meisten Fußballfans ihre Gehirnzellen beim Public Viewing wegbrutzeln lassen, welches gestern zum ersten Mal zu dieser Männer-Fußball-WM in Bremen veranstaltet wurde.
Anscheinend hat aber nicht allen das Rumgehupe, Getröte und Gebrüll der Feiernden gefallen. In Bremerhaven wurden zwei Deutschland-Fans angeschossen [Info].
Eigentlich ist diese Meldung hier auch total unnötig. Aber da in Bremen gerade nichts los ist, ihr liefert uns ja keine Anlässe zum Schreiben [macht doch mal Action!] und schreibt auch selber nichts, müssen wir halt über den dumm-deutschen Mob berichten. Dieser ist übrigens auf citybeat in seiner ganzen Dummheit zu betrachten.


10 Antworten auf „Der Deutsche Mob III – Oder: „Wer nicht hüpft, der ist kein Deutscher“?“


  1. 1 noneedforaname 28. Juni 2010 um 17:19 Uhr

    Ersten, es ist etwas passiert,wenn mensch sich allerdings nicht am eck blicken lässt, kein Wunder das es nichts zu Berichten gibt. zweitens: selber machen, anstatt auf der faulen Haut in der Sonne zu liegen und gelentlich einen Eintrag zu schreiben.

    !! Nie wieder Deutschland !!!

  2. 2 @ noneedforaname 28. Juni 2010 um 17:26 Uhr

    Schön, daß du uns dann mitteilst, was am „Eck“ los war. Du könntest diesen Blog auch unterstützen, indem du die Macher/innen darüber informierst oder sogar einen Artikel schreibst.
    Also nicht auf der faulen Haut am „Eck“ rumhängen, sondern Berichte für End Of Road schreiben und den anderen mitteilen, was du schönes gemacht hast!

    !!! Informationshierarchien abbauen !!!
    ⒶⒶⒶ

  3. 3 kindchen halt`s Maul! 28. Juni 2010 um 17:30 Uhr

    „anstatt auf der faulen Haut in der Sonne zu liegen“

    was spricht denn gegen´s in der sonne liegen?
    achja, richtige autonome sind so autonom, die sitzen den ganzen tag mit ihrer hassi aufm kopf zuhause rum und basteln mollies.

    was für ein idiotischer gedanke! geht bei diesem wetter raus und legt euch in die sonne! fuck (lohn)arbeit!

  4. 4 Anonymous 28. Juni 2010 um 21:29 Uhr

    lol@all

  5. 5 noneedforaname 28. Juni 2010 um 22:33 Uhr

    In meinem Kommentar ging es für die die es nicht verstanden haben primär um eine kritik an der formulierung des Artikels (Aber da in Bre­men ge­ra­de nichts los ist, ihr lie­fert uns ja keine An­läs­se zum Schrei­ben [macht doch mal Ac­tion!] ) klingt für mich sehr nach gejaule, dazu nur : Selber machen oder informieren.Zum zweiten Teil, es ist meines erachtens nicht notwendig jede kleine Aktion zu dokumentieren, auch wenn sich diese Seite sich das zum Ziel gesetzt hat wie mir scheint. Was ich damit sagen will ist, nur weil nicht Jede/r kleinkram gepostet wird heiszt das nicht, das nichts pasziert.

    @ Kindchen: Deutschlandzustände sprechen dagegen. Nichts der aufgezählten Dummheiten trifft zu auf das was ich in meinem vorigen Kommentar geschrieben habe. Erst denken dann schreiben. (leider nicht selten) dämlicher Kommentar.

    !!Nie wieder Deutschland!!!

  6. 6 Toma Té 29. Juni 2010 um 7:33 Uhr

    Veranstaltet mal euer antideutsches Rumgepose am Eck. Hat man ja gesehen, was das gebracht hat. Nichts. Einfach nur lächerlich! Werdet Erwachsen und überlegt, ob Sonne nicht toller sein kann, als blinder Aktionismus.

  7. 7 Anti-Clown 29. Juni 2010 um 10:47 Uhr

    noneedforaname, DU BIST ECHT EIN GANZ SCHÖNER CLOWN. DU MEINST, DIE MACHERiNNEN DES BLOGS SOLLEN NICHT AUF DER FAULEN HAUT LIEGEN UND SICH AM ECK BLICKEN LASSEN UND ANDERER SEITS KRITISIERST DU, DASZ SIE ÜBER JEDE KLEINIGKEIT SCHREIBEN.
    DA PASST DOCH ETWAS NICHT!?!?!?

  8. 8 iknow 29. Juni 2010 um 14:27 Uhr

    2 Gründe für die Flaute grad: 1. die studenten sind alle grad derbe mit prüfungen beschäftigt 2. http://www.youtube.com/watch?v=aq1l8D4Ji8I

    und wer mit Ironie nix anfangen kann..bla

    Gut Ding will Weile haben..ihr habt alle Recht! Und jetz kommt ma wieder runter.. ;-)

  9. 9 noneedforaname 30. Juni 2010 um 14:13 Uhr

    @ Anti-Clown
    1. Capslock ist links und geht ganz einfach aus zu schalten.
    2. Genau was soll da jetzt nicht paszen? Mensch sollte schon differenzieren, zwischen unnötigen Meldungen (selbst vorweggenommen vom endofroad team) und Sachen die auch von Interesze sein könnten. Davon mal abgesehen, scheinst du auch meine Kritik nicht verstanden zu haben. Es geht rein um das rumgejammer das nichts pasziert. Selber aktiv werden, Augen offen halten, teilnehmen.

    @ Toma Té

    ?antideutsches Rumgepose? Ich glaube wir sprechen hier von verschiedenen Aktionen. Und lächerlich ist nur deine Einfallslosigkeit mit erwachsen sein hat das wenig zu tun. Das herabsetzen von jüngeren menschen auch nicht. Kreative Aktionen gegen den Dummdeutschenmob haben wenig mit antideutschem Gepose zu tun.

    !! Nie wieder Deutschland !!!

  10. 10 Solevita 05. Juli 2010 um 14:00 Uhr

    Leute! Lasst eure Tastatur doch mal ruhen! Geht raus und schnappt euch n paar Fahnen oder so, aber spamt uns hier nicht mit dem ganzen Scheiß voll! Das führt doch zu nichts!

Die Kommentarfunktion wurde für diesen Beitrag deaktiviert.