Roller von NPD-“Aktivist“ abgefackelt

Wie die NPD gestern auf ihrer Weltnetzseite bekannt gab, wurde von Freitag auf Samstag ein Motorroller eines seit Jahren als Kandidat für die NPD zur Bürgerschaftswahl und im Beirat Blumentahl aktiven Mitgliedes Opfer eines Brandanschlags.
Neben dem üblichen Beschweren über unverhohlene Gewaltaufrufe gegen nationale Aktivisten vermutet der Spitzenkandidat Jens Pühse wieder einmal pubertierende und fremdgesteuerte Jugendliche hinter der Aktion.

NPD-Roller

Der NPD muss spätestens jetzt klar sein, dass es auf allen Ebenen Widerstand gegen ihre menschenverachtende Politik geben wird!
Schöne Aktion! Der NPD den Wahlkampf versauen!