NPD hängt erste Plakate auf

Die NPD hat heute in Bremen und Bremen-Nord damit begonnen, ihre Hetze auf Plakaten zu verbreiten…


5 Antworten auf „NPD hängt erste Plakate auf“


  1. 1 nazi-prop-watcher 28. März 2011 um 9:21 Uhr

    z.b. an über 40 laternenmasten am hochschulring, zw. hemmstr. und autobahabfahrt uni. die sind ca 3-4 meter weit hochgeschoben worden.

  2. 2 tipps und tricks 28. März 2011 um 21:08 Uhr
  3. 3 garfield 29. März 2011 um 15:27 Uhr

    am hbf stellen da einige von der biertrinkfraktion ihre „eigenen“ npd plakate auf. den wurden schon nen paar weggenommen, die graben aber immer wieder neue aus.
    vllt. gibt es ja menschen die sich nachhaltiger darum kümmern können.
    oder einfach alle jedesmal einsammeln wenn mensch sowieso am hbf ist. braucht aber schon konsequentes auftreten.

  4. 4 heiner 30. März 2011 um 17:04 Uhr

    Habe beim letzten Bürgerschaftswahlkampf Siegerist die Show verdorben indem ich der Hilton Hotelgruppe mitteilte um wem es sich bei diesem Typ handelt,Sie hat Ihn darufhin ausgesperrt.Vielleicht hat ja jemand Lust den Hotel und Gastättenverband gegen Rechts zu mobilisieren.Wen das viele tun wäre es noch besser!

  5. 5 vahr 05. April 2011 um 12:11 Uhr

    in der vahr sollen auch noch einige npd-plakate hängen, vor allem str. „in der vahr“ und kurt-schumacher-allee.

Die Kommentarfunktion wurde für diesen Beitrag deaktiviert.