„Brandanschläge in Bremerhaven – Wieder drei Autos in Brand gesetzt “

entnommen aus radiobremen.de:

In Bremerhaven haben Unbekannte in der Nacht zum Sonntag drei Autos angezündet. An den Fahrzeugen entstand Totalschaden, das teilte die Feuerwehr mit. Die Autos standen in einem Umkreis von 100 Metern. Aufgrund der Entfernung zwischen den einzelnen Fahrzeugen geht die Feuerwehr von Brandstiftung aus. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen. In den vergangenen Monaten hat es in Bremerhaven bereits mehrfach Fälle gegeben, in denen Fahrzeuge in Brand gesetzt worden.

vergangene Anschläge auf Nazi-Autos: