Bundeswehr weiterhin in Bremen

Die Marineoperationsschule in Bremerhaven sowie die Scharnhorst-Kaserne am Bremer Niedersachsendamm in Huckeriede bleiben als Standorte der Bundeswehr erhalten. Allerdings werden im Bundesland Bremen mehr als 400 Stellen abgebaut. In Bremerhaven sollen dabei 630 der 850 Stellen und in Bremen 70 von 260 Stellen erhalten bleiben. Zudem soll das Feldjägerbataillon, ansässig in Huckelriede, mit circa 150 Soldat_innen aufgelöst werden. Das Lufttransportgeschwader 62, sowie das Landeskommando sollen in Huckelriede bestehen bleiben.

siehe auch: