Sonniges Wochenende

Liebe Leute,
allen, denen das gute Wetter schon auf’s Gemüt schlägt, bieten wir hiermit am Wochenende gleich drei Möglichkeiten sich vor der Sonne zu verstecken:

-------------------------------------------------
NSU UND GEHEIMDIENSTE, Veranstaltung mit dem apabiz
-------------------------------------------------
Seit das Morden der rechten Terrorgruppe „Nationalsozialistischer Untergrund“ (NSU) im vergangenen Jahr an die Öffentlichkeit gelangt ist gibt es einen kontinuierlichen Fluss von weiteren Informationen, Ermittlungsergebnissen und Skandalen.
Fest steht, dass die von Rassismus geprägte Ignoranz der Ermittlungsbehörden einen Anteil an dem jahrelangen unentdeckten Wirken der Gruppe hatte. Unklarer ist die Rolle der Geheimdienste: Trotz Beobachtung in den Anfangsjahren und des Einsatzes von V-Männern wurde die NSU nicht gestoppt.

Dementsprechend sind auch die offiziellen Ermittlungen zu hinterfragen: an der kritischen Aufarbeitung ihrer eigenen Rolle ist den verantwortlichen Beamt_innen und Politiker_innen wohl kaum gelegen. Das in diesem Kontext ernsthaft die Zentralisierung und Befugniserweiterung von Geheimdiensten diskutiert wird scheint mehr als zynisch.

Die Notwendigkeit unabhängiger antifaschistischer Recherche zu diesem Themenkomplex liegt also auf der Hand. Das antifaschistische Presse- und Bildungsarchiv aus Berlin (apabiz e.V.) versucht unter anderem mit dem NSU-Watchblog (nsu-watch.apabiz.de) unabhängige Informationen und Analysen zu bündeln und zugänglich zu machen.

Wir haben Referent_innen vom apabiz eingeladen um sie von ihrer Arbeit berichten zu lassen.

Freitag, 25.5. 18:30 Mediencoop/Lagerhaus (Schildstraße 12-19, 28203 Bremen)

-------------------------------------------------
KATERFRÜHSTÜCKSVORBEREITUNG
-------------------------------------------------
Soliparty für linke Politik und den Kater am nächsten Morgen.

3-6? Eintritt nach Klang des Geldbeutels.
Alterbeschränkung solange der Vorrat reicht.
Für den frühen Kater und das späte Frühstück ist gesorgt.

23.00 – 01.00 più moto (dille*tanten)
01.00 – 03.00 Fu und Fara (disko*theke)
03.00 – 04.00 Nullbit („Ausschuss“)
04.00 – 06.00 stigmarcie

Freitag, 25.5. ab 23 Uhr in der Spedition/Belle Etagé

-------------------------------------------------
MOBIVERANSTALTUNG ZUM 2. JUNI, HAMBURG
-------------------------------------------------
Am 2.6. wollen Nazis zum sog. „Tag der Deutschen Zukunft“ durch Hamburg marschieren. Dieser Aufmarsch geistert seit einigen Jahren durch verschiedene Städte Norddeutschlands und richtet sich gegen den drohenden „Volkstod“ – also das vermeintliche Aussterben des deutschen Volkes.
Wir sagen „schön wär’s“ und informieren euch über geplante Blockadeaktivitäten am 2. Juni, gemeinsame Aktionsperspektive inklusive.

Sonntag, 27.5. 17 Uhr, Infoladen Bremen

Ein schönes Wochenende wünscht,

Avanti Bremen