Miliz auf Abruf?

Am Freitag, den 15. Juni 12, soll in Bremen eine so genannte Regionalen Sicherungs- und Unterstützungskompanie [kurz: RSUKp] aufgestellt werden. Da es sich dabei um die erste der 25 geplanten RSUKp handelt, werden dem Aufstellungsappell u.a. Bundesverteidigunsminister de Maizière und der Inspekteur der Streitkräftebasis Vizeadmiral Manfred Nielson beiwohnen.
Die Aufgaben der 170 freiwilligen Reservist_innen des RSUKp sind wie folgt beschrieben:

- Wach- und Sicherungsaufgaben von militärischen Anlagen,
– Katastrophenhilfe im Rahmen des Art 35 GG,
– Unterstützung LKdo bei Vorhaben aller Art,
– Unterstützung aktiver Truppenteile und des Patenverbandes,
– Mittler Bundeswehr – Gesellschaft

Zudem sollen die RSUKp, „als Teil der Territorialen Reserve das Fähigkeitsspektrum und […] die Durchhaltefähigkeit der Streitkräfte“ erhöhen.

UPDATE: Das ganze soll laut Bremer Friedensforum in der Scharnhorst-Kaserne in Bremen-Huckelriede stattfinden.

Bundeswehr wegtreten! War starts here!

zum Selbsterbosen: Reservistenverband – Landesgruppe Bremen