Als Zeug_in geladen? Meldet euch beim EA!

Im Rahmen von Ermittlungsverfahren werden auch immer wieder Menschen als Zeug_innen geladen, die gar nicht direkt mit dem Ermittlungsverfahren zu tun haben und vielleicht gar nicht politisch aktiv sind, um sie zum Beispiel über Bekannte und Freund_innen auszufragen. Das ist möglicherweise auch im Zuge des Ermittlungsverfahrens um die Besetzung der Unruh-Spedition 2012 vorgefallen. Solltest Du oder deine Freund_innen als Zeug_in von der Polizei und/oder der Staatsanwält_innenschaft kontaktiert worden sein, melde dich doch bitte bei uns. Zu diesem Thema kannst Du uns an folgenden Terminen im Sielwallhaus erreichen: 06.05., 13.05 oder 27.05. um 20 Uhr.

Euer EA