karriereberatungsgebäude der bundeswehr mit (roter) farbe und steinen attackiert.

kopiert von indymedia linksunten

wir haben in der nacht von 09.02 auf den 10.02 infrastruktur der bundeswehr mit mehreren (roten) farbbeuteln und steinen markiert und sabotiert:

in der großen sortillienstraße 60 (neustadt) liegt die wehrverwaltung und das streitkräftekarrierenberatungsgebäude der bundeswehr. hier wird krieg
vorbereitet und geplant, hier wird fürs töten als beruf geworben und die propaganda der bundeswehr verbreitet.
wir verstehen unsere tat als erste warmup-aktion gegen die bundeswehr und ihre rüstungskonzerne 2014.in diesem zuge rufen wir zu weiteren militanten
aktionen auf.auch abseits von events, ist sie jederzeit angreifbar!

einen solidarischen gruß schicken wir an die person, die im zusammenhang mit antimilitaristischen aktionen gegen das güz ihre dna abgeben soll.
wir freuen uns, dass unser genosse, trotz der immer heftigeren repression, nicht zur angeordneten zwangsentnahme erschienen ist.

gegen den dna- sammelwahn!
kein werben fürs sterben!
war starts here – lets stop it here!

antimilitaristische kapelle „wir gegen die“