„Geordneter Rückzug“

kopiert von antifa-bremen.org

Januar 2015, Bremen. Nach ziemlich genau 25 Jahren verkündet die Bremer Hooligangruppe „Standarte Bremen“ offiziell ihre Auflösung. Anlass ist ein Urteil des Bundesgerichtshofes, nach dem auch Hooligans grundsätzlich wegen der „Mitgliedschaft in einer kriminellen Vereinigung“ belangt werden könnten. Bundesweit hatten in den letzten Wochen bereits mehrere andere Gruppierungen ähnliche Schritte verkündet.

(mehr…)