Freiheit für Fede!

Liebe Genoss*innen, liebe Freund*innen,
seit dem 18. März sitzt der italienische Genosse Federico (Fede) Annibale in U-Haft in Frankfurt (FFM). Wir erklären uns solidarisch mit Fede und allen Genoss*innen, die im Rahmen der Blockupy-Proteste angegriffen, verhaftet und angeklagt wurden!

checkt antifabremen.blogsport.de


1 Antwort auf „Freiheit für Fede!“


  1. 1 gdfgsdfg 30. März 2015 um 0:53 Uhr

    http://oltremedianews.it/freefede-la-strana-storia-di-federico/

    Bremens solidarity-picture used in one internatinal press context… thanks for your solidarity.

Die Kommentarfunktion wurde für diesen Beitrag deaktiviert.