„Bürgerwehr Vechta“ blockieren!

Freitag, 22. Januar 2016 | 20 Uhr | Europaplatz Vechta

Diesen Freitag den 22.01. formiert sich Widerstand gegen die neu gegründete „Bürgerwehr Vechta“. Die Demonstration gegen die Bürgerwehr Vechta startet um 20:00 Uhr am Europaplatz in Vechta. Geplant ist eine bunte Demonstration von bürgerlicher Seite. Ladet eure Freunde und Genoss_Innen ein. Zusätzlichen Zündstoff gibt es durch die aktuellen Spannungen zwischen dem Demoveranstalter und der rechten Szene:

Bericht von Zapp (ab Minute 14)

siehe auch: taz.de – Ein Feind von Pegida

Dementsprechend ist es wahrscheinlich, dass auch Neonazis und Hooligans an diesem Tag mobilisieren. Diese kommen vorwiegend aus dem Vechtaer Umland und sind dem Umfeld der Nazi-Hooligans aus Bremen, sowie dem der MC Red Devils zuzuordnen.
Auf Hin- und Rückreise ist Vorsicht geboten, zudem fährt der letzte Zug um 22:31 aus Vechta Richtung Bremen Hbf zurück. Reist nicht alleine an und bewegt euch nur in Gruppen.
Von antifaschistischer Seite ist zudem eine Woche später, Samstag den 30.01, eine zusätzliche Demo geplant, welche um 13 Uhr starten soll. Informationen hierüber folgen.