VA: „Auf lokaler Ebene gegen die Klimakatastrophe?“

Donnerstag, 10. November 2016 | 20 Uhr | Grüner Zweig

Wir, zwei Teilnehmer des derzeit ruhenden Klimaplenums, würden uns gerne mit anderen darüber austauschen, ob es möglich ist, auf Bremer Ebene gegen den drohenden katastrophalen Klimawandel aktiv zu werden.

Dabei finden wir folgende Fragen relevant:

  • Welche lokalen Aktivitäten sind denkbar? Gibt es Erfahrungen anderer Projekte, die wir nutzen können?
  • Gibt es regionale und überregionale Akteure, mit denen wir uns vernetzen bzw. auf die wir uns beziehen wollen? Fährt z.B. jemand zur Rheinland-Aktionskonferenz am 28.10. und kann von dort berichten?