VA: Kein Gott Kein Herr. Eine Geschichte der Anarchie II

2. Teil: Erinnerung der Besiegten 1911–1945

Mittwoch, 21. Juni 2017 | 19 Uhr | Umsonstladen

Zu Beginn des 20. Jh. war der Anarchismus die verbreitetste soziale Bewegung weltweit. Doch gegen die Allianzen der Konterrevolution, ob diese sich aus Kapitalisten, Bolschewisten/ Stalinisten oder Faschisten bildete, gab es nur temporäre Siege, die gleichwohl beachtlich sind. Der 2. Teil zeigt u.a. die erste anarchistisch inspirierte Revolution in Mexiko 1911 sowei die weiteren von Anarchist*innen mitgetragenen Umstürze (Russland 1917, deut. Räterepublik 1918/19, Ukraine 1917-21, Spanien 1936-39).

71 min, deuSyncF, Mit Jean-Yves Mollier, Gaetano Manfredonia, Jean-Christophe Angaut, Mikahaïl Tsovma, Robert Graham, David Doillon, Marianne Enckell, Frank Mintz

Filmkultur, mal mit Vorfilm, mal ohne – Widerständige Filme, Klassiker, Aktuelles, Dokus, Merkwürdiges, Hintergründiges, Vergessenes, Unbekanntes, Geheimtipps und Must-sees, …

MOVIE-MENU
Wählt den Film des näxten Monats per Voting! Je drei Filme werden für den jeweils kommmenden Monat vorgeschlagen und stehen auf dem Votingzettel zur Wahl…

a-kino | anarchistisches kino
a-kino@riseup.net


0 Antworten auf „VA: Kein Gott Kein Herr. Eine Geschichte der Anarchie II“


  1. Keine Kommentare

Antwort hinterlassen

XHTML: Du kannst diese Tags benutzen: <a href=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote> <code> <em> <i> <strike> <strong>


vier − zwei =