Zusammen nach Nienburg!

Seit einigen Jahren schon häufen sich in Nienburg rechte Aktivitäten und Übergriffe. Rassistische Flyer wurden verteilt und Hakenkreuz-Graffitis tauchten auf. Dass es in Nienburg aktive Neonazis gibt, lässt sich nicht mehr leugnen. Allein im letzten Jahr fanden zwei Naziaufmärsche statt. Dennoch versuchen Polizei und Bürgermeister Onkes den öffentlichen Diskurs kleinzuhalten. Deswegen hat das Antifa Mündnis Weser-Deister-Leine eine Demonstration am 24. Juni 2017 in Nienburg organisiert.

Wir werden als Gruppe nach Nienburg fahren und die Demo unterstützen.

Alle, die Interesse haben sind eingeladen sich uns bei der Anreise anzuschließen:
Treffen ist um 13:00 am Infopoint (Hbf) der Zug fährt um 13:17 sodass wir um 14:02 in Nienburg sind Demobeginn ist um 14:00 am Bahnhof in Nienburg.

solidarische Grüße und vielleicht bis Samstag
À Gauche

checkt antifawdl.blogsport.de