„Dieses Wahlergebnis macht Angst.“
Demo gegen Rechtsruck

Montag, 25. September 2017 | 18 Uhr | Brill

Dieses Wahlergebnis macht Angst. So viel Zustimmung zu einer nationalistischen, rassistischen und rechtspopulistischen Partei ist ein deutliches Warnsignal: Die demagogische Hetze der AfD, die Sündenböcke für soziale Probleme verantwortlich macht, fällt auf fruchtbaren Boden. Jetzt ist die Zeit, zusammen zu halten, und sich gemeinsam gegen den Rechtsruck zu stellen.
Teilt diesen Aufruf und kommt zur Demo!


1 Antwort auf „„Dieses Wahlergebnis macht Angst.“
Demo gegen Rechtsruck“


  1. 1 Klar zur Demo! 25. September 2017 um 17:00 Uhr

    AfD-FDP-NPD-Wähler haben keine sozialen Probleme!
    Überall ist die Arbeitslosenquote niedriger als die AfD-Stimmenanteile. Besonders in Baden-Württemberg.

    Jörg Meuthen ist das Establishment! Er ist Teil der Elite, der Professor von der Verwaltungshochschule Kehl, deren Absolventen regelmäßig Karriere machen – von ihm stammen die hunderten verschiedenen Hetzplakate gegen Geflüchtete – alles Lügen ohne Grund.

    Diesen WählerInnen hat niemand was getan. Sie haben nur Aggression auf höchstem Niveau. Ich würde sogar sagen: wir sind Weltspitze.

    Diejenigen, die an die Krankenversorgung denken wählen links.

Antwort hinterlassen

XHTML: Du kannst diese Tags benutzen: <a href=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote> <code> <em> <i> <strike> <strong>


zwei × eins =