a-kino: im Oktober

Mittwoch, 18. Oktober 2017 | 19 Uhr | Umsonstladen

SPOTLIGHT
Spotlight handelt von einem Team von Journalisten der Tageszeitung The Boston Globe, das eine Struktur systematischer Vertuschung von sexuellem Missbrauch in der römisch-katholischen Kirche in Boston aufdeckt. Der Film basiert auf realen Ereignissen und wurde mit höchsten Preisen geehrt. Der Skandal sorgte für globale Furore und gab den Anstoss zu Opferaussagen und Anklagen, die das weltweite Ausmaß des sexuellen Missbrauchs an Kindern und Jugendlichen innerhalb der katholischen Kirche ins öffentliche Bewusstsein bringen konnten. Die Kirchen sind bis heute nicht bereit, wirkliche Aufarbeitung zu leisten.

R: Tom McCarthy, USA 2015, 128 min, deuSyncF, Mit M. Ruffalo, M. Keaton, R. McAdams, L. Schreiber uam

Donnerstag, 19. Oktober 2017 | 19 Uhr | Umsonstladen

Mit Gott und den Faschisten
- Karlheinz Deschners »Zur Politik der Päpste im 20. Jahrhundert«

Das Papsttum ist erst durch Kriege und Betrug groß geworden. Doch allein im 20. Jahrhundert hat es Millionen Opfer zweier Weltkriege (mit) zu verantworten, mittelbar oder direkt. Mit Pius XI. standen Papsttum und Christenheit wie keine andere institutionelle Macht im Bunde mit dem Faschismus und haben ihn maßgeblich etabliert. Deschners Vortrag behandelt die vertuschte Geschichte der Verbindungen des Papsttums mit dem Faschismus, in zwölf Kapiteln belegt er die Unterstützung aller faschistischen Regime Europas durch den, von Christen als »unfehlbar« angesehenen, Vatikan.

KAOS-Filmteam, BRD 1993, 109 min, Zwölfteilige Vorlesung von und mit
Karlheinz Deschner

----------
Filmkultur, mal mit Vorfilm, mal ohne – Widerständige Filme, Klassiker, Aktuelles, Dokus, Merkwürdiges,
Hintergründiges, Vergessenes, Unbekanntes, Geheimtipps und Must-sees, …

MOVIE-MENU
Wählt den Film des näxten Monats per Voting!
Je drei Filme werden für den jeweils kommmenden Monat vorgeschlagen und stehen auf dem Votingzettel zur Wahl…

a-kino | anarchistisches kino
a-kino@riseup.net