Widerstand auf die Straße – auch hier!

Mittwoch, 24. Januar 2018 | 19 Uhr | Birati

Wir laden alle Gruppen und Einzelpersonen kurzfristig zu unserem nächsten Treffen des Bremer Solidaritätskomitee Kurdistan am Mittwoch, 24.01 um 19 Uhr im kurdischen Verein in der Friedrich-Ebert-Straße 20 in der Neustadt ein.

Angesichts des aktuellen Einmarsches der Türkei in das weitgehend von Kurd*innen bewohnte Afrin (Nordsyrien) und den andauernden schweren Angriffen auf Dörfer und Städte in Afrin aber auch in anderen Städten in Rojava möchten wir zu einem größeren Bündnis aufrufen um gemeinsam über mögliche Aktionen in den kommenden Tagen und Wochen zu sprechen.
Die Bundesregierung spielt eine wichtige Rolle im Kampf der Türkei gegen die kurdische Bevölkerung und ist für die aktuellen Angriffe mitverantwortlich. Umso wichtiger ist es, den Widerstand hier auf die Straße zu tragen und den Druck zu erhöhen.

Wir freuen uns über eine breite Beteiligung,

checkt sokubremen.wordpress.com