Wir werden unsere Proteste weiter führen, bis das Zeltcamp geschlossen wird und wir eine Perspektive in Bremen bekommen.

Das Aktionsbündnis zur Schließung der Gottlieb-Daimler-Straße lädt ein zum nächsten Vorbereitungstreffen
Donnerstag, 24. Mai 2018 | 18 Uhr | Allahopp

Die Proteste gegen die Zeltunterkunft in der Gottlieb-Daimler-Straße gehen in die nächste Runde. Das Aktionsbündnis aus Bewohnern und Unterstützer*innen plant für nächste Woche eine weitere Aktion. Im Fokus steht die Forderung zur sofortigen Schließung des Camps und Anerkennung der Minderjährigkeit der Bewohner. Nach der kraftvollen Demonstration am Dienstag und einer lautstarken, gemeinsamen Aktion vor der Sozialbehörde letzten Freitag planen wir für nächste Woche während der Bürgerschaftssitzung eine weitere Aktion auf dem Marktplatz. Für Donnerstag laden wir deshalb wieder zu einem großen Vorbereitungstreffen ein und hoffen, dass viele von euch kommen um die Proteste zu unterstützen und weiter zu vergrößern.

Hier ein paar Pressestimmen von den vergangenen Aktionen:
http://www.taz.de/!5502794/
http://www.taz.de/!5503528/
http://www.taz.de/!5500633/
https://www.butenunbinnen.de/nachrichten/gesellschaft/protest-gefluechtete-gottlieb-daimler100.html
http://www.dielinke-bremen.de/nc/politik/aktuell/detail/zurueck/bremennews/artikel/unhaltbare-zustaende-im-zeltlager-in-der-gottlieb-daimler-strasse/
https://www.weser-kurier.de/bremen/bremen-stadt_artikel,-umstrittene-fluechtlingsunterkunft-wird-frueher-geschlossen-_arid,1730131.html