Archiv der Kategorie 'Kurz notiert'

Zwangsräumung gestoppt!

Die für heute angekündigte Zwangsräumung einer älteren Frau in der Grohner Düne ist gestoppt worden. Angesichts des inzwischen aufgebauten öffentlichen Drucks und der Ankündigung von Widerstand sah sich die Vermietungsgesellschaft Grand City genötigt den angesetzten Termin abzusagen.

Wir danken allen Unterstützer*innen für ihre Mithilfe.

Damit ist es zum wiederholten Mal gelungen eine angesetzte Räumung zu verhindern. Dies zeigt, Widerstand gegen Vermieter und Fehlleistungen der Jobcenter sind möglich und können erfolgreich geführt werden. Angesichts von mehreren hundert Zwangsräumungen jährlich in Bremen, die weitgehend von der Öffentlichkeit unbemerkt, vorgenommenen werden, gibt es noch viel zu tun, um diese Schaffung von Obdachlosigkeit zu verhindern.

Neulich in der Bremischen Bürgerschaft…

Der Senat hat ausführlich auf die große Anfrage der CDU vom 13.02.2018 zum Thema „Lagebild zum Linksextremismus im Land Bremen“ geantwortet. Wen’s interessiert: wir haben den 10-seitigen Bericht HIER für euch hochgeladen.

Critical Mass gegen Rechtsrock

Freitag, 13. April 2018 | 17:30 Uhr | Kennedy-Platz

Kundgebung: Kein Bock auf Frei.Wild!

Freitag, 13. April 2018 | 17:30 Uhr | Hbf/Bürgerweide

Gegen Rechtsrock & Grauzone

Soli für linke Strukturen

Freitag, 13. April 2018 | ab 22:30 Uhr | Belle Étage

„Kein Verfahren gegen Bremer Polizisten nach G20-Einsatz“

Nach Informationen von buten un binnen hat die Staatsanwaltschaft Hamburg die Ermittlungen gegen einen Polizisten aus Bremen eingestellt.

Der Vorwurf hatte zunächst „rechtswidrige Körperverletzung im Amt“ während des Einsatzes rund um den G20-Gipfel im vergangenen Jahr gelautet. Eingestellt wurden die Ermittlungen, weil das mutmaßliche Opfer keine Strafanzeige erstattet hat. Die Videoaufnahmen, die von dem Vorfall im Netz kursieren, seien für eine weitere Verfolgung der Tat nicht aussagekräftig genug, so die Staatsanwaltschaft.

kopiert von buten & binnen

Schmökerkiste II

Hallo Veranstalter*innen in Bremen!

Hier eine Erinnerung an die Schmökerkiste: Um Kindern und ihren Bezugspersonen den Zugang zu Veranstaltungen zu erleichtern, gibt es die Möglichkeit im Infoladen eine Schmökerkiste auszuleihen. Das ist ein Koffer mit Büchern, die vielfältige Lebensrealitäten zum Thema haben, herkömmlichen Rollenbildern etwas entgegensetzen und für unterschiedliche Altersstufen geeignet sind. Außerdem enthält der Koffer Spiele, Puzzels, kleinere Kuscheltiere, eine Decke und einen Teppich, um eine Kinderecke einzurichten. Für den besseren Transport von Koffer und Teppich gibt es eine Sackkarre. (mehr…)

„Sicherheitsfirma Brewag: Neonazi arbeitete in Timke-Firma“

kopiert aus dem Weser Kurier

Die Bremer Abgeordneten Jan Timke und Piet Leidreiter haben das Sicherheitsunternehmen Brewag gegründet. Angestellt war dort ein Mann mit Verbindungen zur rechtsextremen „Bruderschaft Nordic 12″.

Seit Januar überwacht das Bremer Sicherheitsunternehmen Brewag das Columbus-Center in Bremerhaven. Brewag wurde Ende vergangenen Jahres von den Bürger-in-Wut-Bürgerschaftsabgeordneten Jan Timke und Piet Leidreiter gegründet. Zu ihren Mitarbeitern gehörte ein Mann, der in Kontakt mit der rechtsextremen Verbindung „Bruderschaft Nordic 12″ stehen soll, die vom Verfassungsschutz überwacht wird. Das hatten Mitarbeiter von AfD Watch Bremen aufgedeckt, die sich nicht nur kritisch mit der Partei, sondern auch allgemein mit rechtsnationalen Tendenzen auseinandersetzen. (mehr…)

Soliparty Antifa Ensemble Nord

Freitag, 9. März 2018 | 22 Uhr | BDP-Haus
Eintritt 3-5 €

Moin Leute!

Anlässlich unserer Aktivitäten gegen Nazis, wie z.B. unserer Demo „Kein Angriff bleibt unbeantwortet!“ am 10.02.2018, veranstalten wir, das Antifa Ensemble Nord, eine Soli Party um die angefallenen Kosten zu decken.
Die Sause findet am 09.03.2018 im BDP Haus statt, starten wird das ganze um 22 Uhr.
Feiert mit uns zu verschiedenster Mucke von Trash bis Techno… auf das die Demo nicht die letzte Aktion gewesen ist!

Die unsere Party ist eine Soliparty, mit der wir keinerlei persönlichen Gewinn anstreben.
Wir haben jetzt schon richtig Bock, das Line Up wird hier folgen.

Bitte denkt an die Regeln des BDP Hauses und beachtet, dass keine Spirituosen ausgeschenkt werden!
Für alles andere mit wenig Umdrehungen wird gesorgt sein.

Wir danken euch jetzt schonmal für eure Solidarität!
(mehr…)

Neonazi Outings – Identitäre Bewegung Bremen

Und wieder wurden Neonazis aus den Reihen der Identitären Bewegung Bremens im Internet geoutet! Nachzulesen auf https://de.indymedia.org/node/18410. Die vorherigen Outings gibt’s auf https://de.indymedia.org/node/16575.