Archiv der Kategorie 'Wahlkrampf 2017'

„Reichsbürger“ bei der AfD?

kopiert von blick nach rechts

2013 trat Andreas Iloff in die AfD ein, ein Jahr später lud er im Namen eines geheimen, rechtsextremen Ordens zur Sonnenwendfeier. Die Organisation soll am Wohnort des AfD-Kreisvorsitzenden immer noch aktiv sein.

Warten auf Alexander Gauland. Andreas-Dieter Iloff, Kreisvorsitzender der AfD, wartet geduldig auf die Ankunft des Spitzenkandidaten seiner Partei. Stolz wird er Dr. Alexander Gauland im ländlichen Wahlkreis Diepholz in Niedersachsen begrüßen. Der 78-Jährige aus Brandenburg kommt verspätet und reist sofort nach seiner Rede in Brinkum wieder ab. Doch für Iloff und seinen Kreisverband bedeutet die Kurzvisite eine Aufwertung. Über 200 Zuhörer sind trotz starker Gegenproteste zum Treffpunkt in den Stuhrer Ortsteil Brinkum gekommen, viele kommen aus dem nahen Bremen. Iloff, AfD-Mann aus Kirchdorf bei Sulingen, ist seit März 2013 bei der rechtspopulistischen Partei. Er stieg schnell auf, ist heute Kreistagsmitglied.

(mehr…)

AfD Chef mit Identitären bei Merkel-Auftritt

kopiert von afdwatchbremen.com

Zum Besuch der Kanzlerin am 15.08.2017, auf dem Marktplatz in Bremen, durfte ein Aufmarsch der Führungsriege der “AfD Bremen” selbstverständlich nicht fehlen. Was am Aufmarsch vom AfD Landeschef Frank Magnitz, Robert Teske und Marvin Mergard (JA) allerdings neu ist, dass diese offensichtlich keine Anstalten mehr machen, ihre Kooperationen mit Akteuren der “Identitären Bewegung Bremen” (IB) versteckt zu halten.

Die ständigen Erklärungen der “AfD Bremen” in den letzten Wochen und Monaten, entpuppen sich nun durch den gemeinsamen Aufmarsch des Bremer AfD Parteivorsitzenden und Bundestagskandidaten Frank Magnitz, mit dem “IB” Akteur Jonas Schick, nun noch deutlicher als billige politische Inszenierungen der vergangenen Monate. Diese völkische Kooperation, anlässlich des Auftritts der Bundeskanzlerin, dürfte die Glaubwürdigkeit der “AfD Bremen” damit nun endgültig auf den Nullpunkt bringen.

(mehr…)

AfD in Brinkum

24. August 2017, Brinkum.Die Niedersächsische AfD will laut Plakatwerbung um 19 Uhr auf dem Parkplatz vor dem ZOB eine Wahlkampfveranstaltung durchführen. Laut Syker Kreiszeitung ist die Anmeldung von der Gemeinde Stuhr bestätigt worden. Achtet auf weitere Ankündigungen, es wird Gegen-Aktionen geben.

checkt antifa-bremen.org

siehe auch:
kreiszeitung.de – Gauland bei AfD-Veranstaltung in Stuhr
Weser Kurier – Gemeinde: Gauland soll auf dem Schützenplatz sprechen
Weser Kurier – Gegenwind aus dem Stuhrer Rat

„AfD demonstriert mit Aktivisten der Identitären Bewegung“

kopiert aus dem Weser Kurier

AfD-Landeschef Frank Magnitz und Mitglieder des Jugendverbands Junge Alternative protestierten am Dienstag gemeinsam mit Anhängern der rechtsextremen Identitären Bewegung gegen Angela Merkel.


AfD-Chef Frank Magnitz (links) protestierte mit Aktivisten der Identitären Bewegung wie dem Bremer Jonas Schick (mit Bart) gegen den Auftritt von Angela Merkel in Bremen.

Bei dem Wahlkampfauftritt von Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) auf dem Bremer Marktplatz sind am Dienstag neben linken Gruppen und Anhängern der Satirepartei Die Partei auch Politiker der Alternative für Deutschland (AfD) mit Aktivisten der rechtsextremen Identitären Bewegung (IB) aufmarschiert. Gemeinsam protestierten sie gegen die Politik der Bundesregierung. Aufnahmen von der Gegendemo zeigen, wie Anhänger beider Gruppen zusammen Flugblätter verteilen, auf denen sie die Asylpolitik der „Merkel-CDU“ kritisieren. (mehr…)

VA: „Die AfD und die soziale Frage“

Mittwoch, 16. August 2017 | 19:30 Uhr | BDP-Haus

Diskussionveranstaltung mit Stefan Dietl im Rahmen der Kampagne Nationalismus ist keine Alternative über die marktradikale Ideologie der AfD.

(mehr…)