Archiv der Kategorie '-ZUGESPIELT-'

Die Europa Connection der AfD – Nationalismus ist keine Alternative

In einem Beitrag für die FAS schrieb Friederike Haupt über die klandestine Wahlkampfunterstützung der AfD durch eine geheimnisvolle Vereinigung namens »Verein zur Erhaltung der Rechtsstaatlichkeit und bürgerlichen Freiheiten«. Diese hat offenbar eine Verbindung zur »Foundation for a Europe of Nations and Freedom«.
(mehr…)

Keine Medizin für Menschen ohne Papiere Humanität ausgesetzt

kopiert aus der taz

Das Gesundheitsamt Bremen hat die „Humanitäre Sprechstunde“ geschlossen – ohne Ankündigung und ersatzlos. Papierlose sind auf die Hilfe angewiesen


„Humanitäre Sprechstunde geschlossen“: Im Bremer Gesundheitsamt wird Menschlichkeit neu
konzipiert

Die Humanitäre Sprechstunde des Gesundheitsamtes für Menschen ohne Papiere ist geschlossen. Eine Ankündigung oder Erklärung von Seiten des Gesundheitsamtes gab es ebenso wenig wie einen Ersatz für die medizinische Grundversorgung der Betroffenen. Auf Nachfrage sagte ein Sprecher der Gesundheitsbehörde der taz: „Die Humanitäre Sprechstunde wird derzeit neu konzipiert. Während dieser Übergangsphase wird die Humanitäre Sprechstunde für vier Wochen ausgesetzt.“

Was genau sie neu konzipieren will, verrät die Behörde nicht. Ebenso wenig, ob die Sprechstunde nach dieser „Übergangsphase“ in gleichem Umfang wieder zugänglich sein wird. Behördenintern allerdings soll die Rede davon gewesen sein, dass die Sprechstunde „bis auf Weiteres“ geschlossen sei.
(mehr…)

VA: Hip Hop trifft Circus.Erinnern heißt handeln

Sonntag, 30.April. | 19:00 Uhr | Forum, Hochheider Weg 169

(mehr…)

WERDET AKTIV GEGEN DIE IB

Wir verzeichnen in Bremen aktuell eine starke Zunahme von Propaganda der sogenannten ‚Identitären Bewegung‘ im öffentlichen Raum. Besonders in den strukturschwächeren Stadtteilen Bremens. Eines der Hauptquellen ist die AfD und ihre Jugendorganisation. Eine weitere IB Gruppierung verstärkte zudem in den letzten Monaten ihre Onlinepropaganda.

Bitte meldet uns umgehend Beobachtungen von IB und AfD Propaganda mit Zeit und Ort (ggf. mit Foto).

Redaktion: AfD Watch Bremen auch auf fb und twitter

Eine aktuelle Doku des WDR skizziert u.a. die Gefahren, die speziell von dieser extrem rechten Organisation ausgehen:

Gewalt im Jobcenter

Wie man in den Wald hineinruft – so schallt es heraus.

Diese alte Weisheit scheint sich beim Brandanschlag auf das Jobcenter in der Neustadt zu bestätigen. Seit 2005 schikanieren die Jobcenter mittels entwürdigender Verfolgungsbetreuung zehntausende
Menschen in Bremen. Die zahlreichen Sanktionen, Leistungskürzungen Zahlungsaufforderungen mit Gerichtsvollziehern und Betrugsanzeigen bei geringfügigen Überzahlungen sind nichts als nackte Gewalttaten die seitens der Jobcenter täglich angewendet werden.

Alle halbseidenen Kleinunternehmer, die Tarife unterlaufen, gegen Arbeitsgesetze verstoßen, den Lohn nicht auszahlen, ihre Angestellten schikanieren, haben nur eine Chance diese Arbeitsstellen zu besetzen, wenn sie sich Arbeitsuchende vom Jobcenter holen. Diese können nicht anderes, sie müssen bei Strafe der Leistungskürzungen, des Verlustes der Wohnung diese Drecksarbeiten machen und das Geld reicht trotzdem nicht. (mehr…)

[NIKA] Marvin Mergard an der Uni Bremen geoutet

kopiert von linksunten.indymedia.org

Wenige Tage vor dem Bundesparteitag der AfD in Köln besuchten Aktivist_innen der NIKA-Kampagne die Uni Bremen. Mit Flyern und Plakaten wurde Marvin Mergard, führendes Mitglied der Jungen Alternative Bremen, ins rechte Licht gerückt.

„Marvin Mergard studiert Geschichte an der Uni Bremen. Man sieht ihn hier allerdings sehr selten, da Mergard viel zu beschäftigt mit seiner politischen Karriere in der neuen Rechten ist. Er betreibt seit 2013 das völkisch-nationalistische Internetforum ‚deutschpatrioten.de‘ und produziert Videos und Materialien, die antimuslimischen Rassismus und sekundären Antisemitismus beinhalten. Unter dem Alias ‚Dunkle Eule‘ ersehnt Mergard den Umsturz des Systems von Rechtsstaat und Demokratie durch eine neurechte Ordnung. Nun sitzt Marvin Mergard für die AfD im Vegesacker Beirat in Bremen-Nord und ist führendes Mitglied der Jungen Alternative Bremen.
(mehr…)

Fluchtursachen made by G20

Montag, 24.April 2017 | 20 Uhr | Paradox

Weltweit sind mehr als 65 Millionen Menschen auf der Flucht. Sie fliehen vor Kriegen, Hungersnöten, Verfolgung oder auch, weil es in ihrer Heimat keine Chancen auf ein menschenwürdiges Leben gibt. Wir wollen beleuchten, wie die Wirtschaftspolitik der G20 oft direkt verantwortlich für die Fluchtursachen ist.

Mit Vertreter*innen des Bündnis Equal Rights For All

VA: „Irkçiliktan hesap sorali.“

NSU Kompleksi dağıtılsın. Rassismus anklagen. NSU-Komplex auflösen.

Sonntag, 30. April 2017 | 15 Uhr | Schwankhalle Bremen

(mehr…)

„Verurteilung von Holocaust-Leugner“

Die mehrfach verurteilte Holocaust-Leugnerin Ursula Haverbeck soll gemeinsam mit dem Verdener Riegolf Hennich einer der führenden Köpfe der rechtsextremen Zeitschrift „Stimme des Reiches“ sein. Hennich ist nun auch vom Amtsgericht Verden verurteilt worden.

Braun ist auch dabei

Auf der Webseite der evangelischen Kirche in Bremen (BEK) und an vielen ihrer Einrichtungen prangt die Botschaft „Bremen ist bunt“. So weit so gut.

Bei genauer Betrachtung kommt jedoch auch ein politischer Braunton zum Vorschein. Nicht etwa bei irgend einem Mitglied der stark schrumpfenden, noch knapp 200 000 Mitglieder zählenden Religionsgemeinschaft. Die Vorsitzende der BEK, Edda Bosse, ist es, die neben anderen Verwandten und Erben vehement für die Verbreitung und Veröffentlichung völkischer Kunst und Kirchenkunst ihres Stiefschwiegervaters und ehemaligen Nazis Erich Klahn kämpft. Bis zum Bundesgerichtshof wurde der Kampf um die Veröffentlichung brauner Kunstwerke geführt.

(mehr…)